Bewertung
(35) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2014
gespeichert: 759 (1)*
gedruckt: 4.597 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.223 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

200 g Mandel(n), sehr fein gerieben
100 g Puderzucker
100 g Marzipan, in kleine Würfelchen geschnitten
25 g Wasser, gut warm
1 EL Zitronensaft
1 EL Zimt
1 Prise(n) Vanillepulver
1 Prise(n) Salz
  Für den Guss:
50 g Puderzucker
1 TL Zimt
  Salz, ein paar Körner
1/2 TL Zitronensaft
2 TL Wasser, (bei Bedarf einen TL mehr)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für die Lebkuchen miteinander verkneten. Ist der Teig zu fest oder gar bröselig, noch einen EL Wasser zugeben.

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Nun entweder...
1 EL vom Teig zu einer Kugel formen, etwas plattdrücken und auf's Backblech legen.
Oder eine 5 cm-Lebkuchenglocke benutzen.
Da wir Oblaten nicht so mögen, lasse ich sie weg. Es geht aber sicher auch mit Oblaten.

Die Lebkuchen etwa 15 Minuten backen, bis sie an den Rändern leicht braun sind.
Auf dem Backblech auskühlen lassen.

Nun alle Zutaten für den Guss glattrühren und die Lebkuchen damit bepinseln.

Und so geht's mit dem Thermomix:
Normalen Haushaltszucker 10 Sekunden Stufe 10 zu Puderzucker mahlen... umfüllen.
Ebenso die Mandeln 10 Sekunden Stufe 8 fein mahlen.
Den Puderzucker zugeben und die restlichen Teigzutaten zuwiegen... 30 Sekunden Stufe 3 vermengen.
Weiter verfahren, wie oben beschrieben.