Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Reis
Vegan
Winter
Braten
Snack
Herbst
Festlich
Resteverwertung
Vollwert
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Sauerkraut-Bratlinge V

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 30.12.2013



Zutaten

für
80 g Naturreis (0,5 Tasse)
1 Tasse Wasser
200 g Sauerkraut
20 Pfefferkörner, mörsern
3 EL Kokosraspel, 30 g
1 TL Salz
1 Prise(n) Rohrohrzucker
80 g Buchweizen, mahlen, zum Binden
Fett, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Reis mit Wasser kochen ca. 30 min. Sauerkrautsaft rauspressen, Leinentuch verwenden, oder einfach zwischen den Händen. Saft aufheben, Kraut kleinschneiden.
Alle Zutaten zusammen vermischen, eventuell ausgepressten Saft zufügen.
Bratlinge formen, in heißem Bratfett von beiden Seiten leicht bräunen. (5 Stück)

Eigenes Rezept

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.