Nudelsalat mit Gurke und Dill

Nudelsalat mit Gurke und Dill

Rezept speichern  Speichern

schmeckt gut zu Gegrilltem.

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.12.2013



Zutaten

für
500 g Nudeln, kleine (z. B. Mini-Farfalle oder -Hörnchen)
Salzwasser
2 Salatgurke(n)
1 Bund Dill oder 1 Pck. TK
200 g saure Sahne
Salz und Pfeffer
½ Zitrone(n), den Saft davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen, abgießen und auskühlen lassen. Inzwischen die Salatgurken waschen und der Länge nach vierteln. Die Kerne entfernen. Die Gurken in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und zu den kalten Nudeln geben.

Den Dill waschen, trocken schleudern und abzupfen. Zu den Nudeln und Gurken geben. Die saure Sahne mit dem Saft der halben Zitrone sowie Salz und Pfeffer verrühren und mit den Nudeln und Gurken mischen. Bis zum Verzehr kaltstellen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.