Putenschnitzel mit Röstis in Lauch - Käsesoße überbacken


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.48
 (62 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 23.10.2004 562 kcal



Zutaten

für
4 Putenschnitzel
2 Stange/n Lauch
300 g Schmelzkäse
100 ml Sahne, oder 4%-ige Kondensmilch
50 ml Wasser
1 Schuss Weißwein, oder mehr
Salz
Pfeffer
1 Pkt. Kartoffel(n) (Röstis)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
562
Eiweiß
49,92 g
Fett
31,28 g
Kohlenhydr.
19,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Putenschnitzel salzen und pfeffern. Ich habe sie kurz angebraten. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit dem Wasser kurz dünsten. Den Schmelzkäse und die Sahne (bzw. Kondensmilch) hinzugeben. Das Ganze mit einem guten Schuss Wein ablöschen.
Die Putenschnitzel in eine Auflaufform geben und die angetauten Röstis darüber bröseln. Danach das Lauch-Käsegemisch darüber geben und für ca. 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kerstin-Hoppenkamps

super lecker 🖒 schnell, einfach und perfekt

06.05.2020 09:37
Antworten
Bertke

Das Rezept ist sehr gut,ich habe es schon öfters gemacht.Kommt immer gut an 👍

02.11.2019 10:52
Antworten
Carolein123

Wahnsinnig leckeres Rezept ! Mein Mann und ich sind begeistert :)

17.09.2019 20:46
Antworten
Monisha1958

Uns schmneckt dieses Gericht immer wieder gut. :-)

12.09.2019 11:58
Antworten
babbaza

Wir hatten es heute zum Abendessen und es war suuuper lecker. Mein Mann war begeistert 😃. Das Rezept ist gespeichert und wird definitiv öfter auf den Tisch kommen. Von uns gibt’s 5 Sterne dafür .

21.08.2019 18:14
Antworten
Schattenfell0811

Hallo elbra, nimmst du wirklich die ganze Tüte Röstis?? LG Schattenfell

25.10.2004 09:12
Antworten
schmitzebilla

Das Rezept gefällt mir, wenn man die Kondensmilch wegläßt (igitt!). Die Idee mit den Röstis drüberbröseln finde ich klasse. biggi

25.10.2004 08:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ja, das gefällt mir auch - wie schon gesagt, mal was anderes und bestimmt lecker. Wird probiert. DANKE BUBBELIENE : - )

24.10.2004 13:10
Antworten
Alyza

Ist mal was anderes! Gefällt mir gut! *gespeichert* LG Ally

24.10.2004 12:56
Antworten
Fluffieh

Hallo elbra ! Schönes Rezept! Ist schon ausgedruckt und wird ausprobiert ! LG Fluffieh

24.10.2004 08:23
Antworten