Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2014
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 142 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2009
4.219 Beiträge (ø1,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hafer
1 Liter Wasser
Eigelb
250 g Zucker
1 TL Zitronenschale, (Zesten)
20 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferkörner gut waschen, in einem Liter Wasser mit den Zitronenzesten erhitzen und um ein Drittel einkochen lassen. Durch ein Sieb abgießen und die Dotter (das Ursprungsrezept geht übrigens von 15 Eidottern aus) und den Zucker unter der noch heißen Flüssigkeit verrühren.
Kleine Förmchen oder Tassen ausbuttern und die Flüssigkeit bis knapp zum Rand einfüllen.
Im Backofen im Wasserbad bei 150 Grad circa eine Stunde garziehen lassen. Mit einem Zahnstocher einstechen, wenn nach dem Herausziehen nichts kleben bleibt, ist der Flan fertig. Abkühlen lassen und gestürzt servieren.