Spreewälder Gurkensuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.02.2016



Zutaten

für
1 ½ Liter Brühe
2 Scheibe/n Schweinebauch
1 große Zwiebel(n)
6 Kartoffel(n), festkochende
1 Glas Gewürzgurke(n), am besten Spreewälder
etwas Gurkenwasser aus dem Glas
3 große Möhre(n)
etwas Mehl zum Andicken
3 EL süße Sahne
50 g Butter
etwas Salz und Pfeffer
evtl. Crème fraîche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebel und den Schweinebauch so lange in der Brühe kochen, bis die Zwiebel weich ist. Danach die Zwiebel herausnehmen. Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden und so lange kochen, bis Möhren und Kartoffeln weich sind.

Den Schweinebauch in Würfel schneiden und mit der Butter kurz anbraten, mit Mehl bestäuben und zur Suppe hinzufügen. Die Gurken in Stücke schneiden und danach noch ca. 5 min mitkochen. Etwas Gurkenwasser (saure Gurken) und die Sahne dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig! Je nach Geschmack mit etwas Crème fraîche servieren, lecker!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleene_goldi

Ich habe Wiener klein geschnitten, statt Schweinebauch und habe die Suppe mit Dill verfeinert. So wurde sie zB auch in Polen serviert.

30.08.2021 13:15
Antworten
schnucki25

sehr sehr lecker,wird es auf alle Fälle wieder mal geben.Danke für das schöne Rezept,Bild ist unterwegs. LG

29.11.2016 08:06
Antworten