Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2014
gespeichert: 376 (2)*
gedruckt: 2.192 (103)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2009
149 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

Äpfel
Karotte(n)
250 g Weintrauben, grün
250 g Weintrauben, blau
250 g Erdbeeren
Kiwi(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Apfel waschen und am unteren Ende so abschneiden, dass der Apfel einen festen Stand auf einem Teller hat. Die Karotte schälen. Nun wird mit Hilfe von 3-4 Zahnstochern die Karotte hochkant auf dem Apfel befestigt. Beides bildet das Grundgerüst für den Weihnachtsbaum.

Nun werden in den Apfel und in die Karotte viele Zahnstocher gesteckt.

Weintrauben und Erdbeeren waschen. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Aus dem zweiten Apfel werden nun mit Plätzchenförmchen Sterne ausgestochen. Am besten nimmt man für die Weihnachtsbaumspitze einen großen Stern und für die Deko am Baum kleinere Sterne. Dafür wird der Apfel erst halbiert und dann in Scheiben geschnitten. Nur die Scheibe mit dem Kerngehäuse wird nicht verwendet.

Nun die Trauben, Erdbeeren, Kiwi und Apfelsterne dekorativ an dem Gerüst befestigen, so dass das Grundgerüst nicht mehr zu sehen ist. Ein Stern wird dabei als Spitze oben auf dem Gerüst festgesteckt.