Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2014
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 160 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Tortenguss, rot
2 EL Zucker
  Für die Creme:
250 g Magerquark
2 Becher Schmand
 etwas Zitronensaft
5 Pck. Vanillezucker
2 Becher Sahne
 n. B. Schokoladenraspel zum Garnieren
 evtl. Eierlikör oder Weißen Schokolikör

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

12 kleine Dessertgläser oder eine flache Schüssel bereitstellen. Die Kirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.

Tortenguss und Zucker in einem Topf mischen und 1/4 Liter Kirschsaft unter Rühren langsam zugeben. Alles unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen dann die Kirschen unterheben und zügig auf die Gläser verteilen und abkühlen lassen.

Für die Creme Quark, Schmand und Vanillezucker mischen und mit dem Zitronensaft abschmecken. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Die Creme auf die Kirschen geben und kaltstellen. Wer will, kann jetzt den Likör darüber gießen.

Vor dem Servieren mit den Schokoraspeln dekorieren. Je nach Geschmack kann man auch zwischen den Schichten Schokoraspeln zugeben.