Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Omas Rumverführung


Rezept speichern  Speichern

Fluffige Doppeldecker-Zitronenplätzchen gefüllt mit Erdbeer-Rum-Marmelade und einem Rumguss

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 12.02.2014



Zutaten

für
375 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
1 Prise(n) Salz
½ kl. Flasche/n Aroma (Zitronen-)
2 Ei(er)
1 Eiweiß
250 g Butter
200 g Marmelade (Erdbeer-)
125 g Puderzucker
1 kl. Flasche/n Rumaroma
50 g Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 55 Minuten
Für ca. 30 Plätzchen.

Teig:
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Zitronenaroma, 2 Eier und die Butter mit den Händen gut verkneten.
Die Teigkugel ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Teig ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Da ich keine runde Ausstechform habe, benutze ich ein Kölschglas oder einen Eierbecher).
10-12 Minuten bei 160° Ober und Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen.

Füllung:
Die Marmelade mit 1 EL Wasser und 0.5-1 Flasche Rumaroma verrühren, je nachdem wie intensiv es nach Rum schmecken soll, ich nehme immer ein ganzes Fläschchen.
Marmeladenfüllung auf jedes zweite Plätzchen streichen und ein unbestrichenes Plätzchen darauf setzen und leicht andrücken.

Guss:
1 Eiweiß steif schlagen. Langsam den Puderzucker, 1/2 EL Wasser und ein paar Tropfen bis maximal eine halbe Flasche Rumaroma hinzugeben und die Oberseite der Doppeldeckerplätzchen mit einem Pinsel damit bestreichen.

Die fertigen Plätzchen 1-2 Stunden ruhen lassen.

Wenn gewünscht kann man auch noch ein bisschen dunkle Kuvertüre schmelzen und Muster auf den Guss zeichnen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.