Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schmandkuchen

Leckeres Rezept aus meinem Hauswirtschaftsunterricht

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 10.02.2014



Zutaten

für
1 Becher Schmand, 200 g
1 EL Kakaopulver
3 Ei(er)
200 g Zucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Öl
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Schmand in eine Schüssel geben. Das Kakaopulver, die Eier, den Zucker, die gemahlenen Haselnüsse und das Öl dazugeben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach dazugeben und glatt rühren.

Eine Kastenform ausfetten und den Teig einfüllen. Im Backofen bei ca. 180-200° Ober-Unterhitze (Gas Stufe 4-5) ca. 30-40 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen. Klebt noch Teig daran, muss der Kuchen noch etwas backen.

Tipp:
Hat man keine Waage zur Hand, kann man den Schmandbecher als Messbecher verwenden und jeweils einen Becher Mehl, Zucker und Haselnüsse und einen halben Becher Öl abmessen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cookie255

hallo koch Alicia, freut mich dass der kuchen geschmeckt hat. vielen dank fürs positive feedback :)

07.11.2018 08:56
Antworten
Koch_Alicia2015

Hallo der Kuchen ist super. Ich habe ihn leicht verändert gemacht. Statt Haselnüsse wurden Mandeln genommen und 150 g Zucker statt 200g und 50 g Schokostreuseln

06.11.2018 18:50
Antworten
Cookie255

hallo mrs-pierce vielen lieben dank für den netten kommentar und freut mich, dass es dir bzw euch geschmeckt hat. ich hab den kuchen auch schonma mit smarties gemacht, das war auch sehr lecker. lg der cookie^^

17.04.2014 21:59
Antworten
Mrs-Pierce

Hallo, ich habe das Rezept letzte Woche ausprobiert. Es ist ein einfacher Kuchen mit Gelinggarantie, bestimmt auch schön um ihn mit Kindern zu backen. Schmeckt gut und ist schön saftig und locker, bestimmt auch toll mit Schokoladenglasur ;-). Hat auch am dritten Tag noch super geschmeckt. Die Zeit im Backofen hat bei mir allerdings wesentlich länger gebraucht. LG Mrs-Pierce

16.04.2014 08:18
Antworten