Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2004
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 1.674 (5)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2002
1.373 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

200 g Kuchen (Schokoladenkuchen, auch Fertigprodukt)
2 EL Rum
6 EL Orangensaft
50 g Kuvertüre, halbbitter
200 g Schokoladenraspel
2 EL Aprikosenkonfitüre
1 Flasche Vanille - Sauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schokokuchen zerkrümeln und mit dem Rum und dem Orangensaft verrühren. Ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und dazugeben. Gut verrühren und für ca. 20 Minuten kaltstellen. Aprikosenmarmelade erwärmen.
Dann 4 gleichgroße Kugeln formen und mit der Marmelade bestreichen. Anschließend die Kugeln in den Schokoraspeln wälzen. Nochmals für ca. 30-60 Minuten kaltstellen.
Mit der Vanillesauce servieren.