Kurabiye


Rezept speichern  Speichern

Türkisches Gebäck

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.12.2013



Zutaten

für
1 Ei(er)
125 g Butter, oder Margarine
1 Tasse Puderzucker
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
2 Tasse/n Mehl
n. B. Nüsse z.B. Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Butter in einem kleinen Topf erwärmen und komplett schmelzen lassen. Puderzucker unterrühren. Dann das Ei, Backpulver und Mehl hinzufügen und rühren, bis ein Teig entsteht. Nun noch mal mit der Hand verkneten. Sollte es noch kleben, mit Mehl nachhelfen. Aus dem Teig ca. walnussgroß Kügelchen formen. Auf die Kügelchen eine Walnuss, eine Mandel oder eine Haselnuss drücken.

Die Kekse bei ca. 160 Grad Umluft 20-25 Minuten backen, bis sie leicht braun sind.

Zur Info 1 Tasse umfasst 200 ml.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Morenita10

Schnell, einfach und lecker. Teig ließ sich gut verarbeiten.

27.11.2020 15:10
Antworten
Derya0103

Freut mich das es geschmeckt hat :) LG

27.06.2014 15:41
Antworten
gernemutti

Einfach ,schnell und lecker so muss es sein Gernemutti

26.06.2014 16:28
Antworten