Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 203 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2012
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 g Butter
170 g Puderzucker
2 TL, gestr. Vanillezucker
Eigelb
300 g Mehl
60 g Walnüsse, gemahlene
  Außerdem:
4 EL Aprikosenkonfitüre
  Für den Belag:
200 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
  Zum Verzieren:
100 g Kuvertüre
  Walnüsse, halbiert oder geviertelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Zutaten zu einer glatten Kugel verkneten, ca. 1 Stunde kühl stellen. Marzipan mit Puderzucker glatt verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt aufbewahren.

Aus dem Teig kleine runde Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Vorbereitetes Marzipan dünn ausrollen und ebenso viele "Marzipanplätzchen" ausstechen wie die anderen Plätzchen. Auf die gebackenen Plätzchen einen Klecks Konfitüre geben. Ein Marzipanplätzchen draufdrücken. Jeweils eine Walnusshälfte in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und aufs Plätzchen setzen.