Toffifee-Muffins


Rezept speichern  Speichern

leckere Muffins mit Toffifee

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 10.02.2014



Zutaten

für
250 g Mehl
150 g Zucker
125 g Margarine
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
1 Tasse Milch
24 Süßigkeiten, (Toffifee), bei Bedarf auch mehr
150 g Puderzucker
n. B. Wasser
n. B. Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Als erstes den Ofen auf 150°C, Heißluft vorheizen.
Für den Teig Mehl, Zucker, Margarine, Eier, Vanillezucker, Backpulver und Milch zusammen in eine Backschüssel geben und alles gut miteinander verrühren. Die Schüssel jetzt zur Seite stellen. Je nach Geschmack 6-8 Toffifees mit Nuss in winzige Stücke schneiden und unter den Teig mischen. Nun füllt man die vorbereiteten Backförmchen mit Teig bis ungefähr 3/4 pro Förmchen voll sind. Als nächstes werden die Muffins in den vorgeheizten Ofen geschoben. Nach 20-25 Minuten kann man die Muffins raus holen und abkühlen lassen.

Puderzucker in eine kleine Schüssel geben, dann ein bisschen Wasser dazugeben und mit einem Schneebesen zu einer klebrigen Masse verrühren. Dann streicht man den Zuckerguss auf die Muffins und drückt ein Toffifee darin fest. Dies macht man jetzt mit allen Muffins. Wer noch Zuckerguss übrig hat, kann diesen auf die Toffifees streichen und dann Schokostreusel darauf verteilen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sahara1986

Richtig leckeres Rezept....habe nur ein paar mehr Toffifees mit rein gemacht und statt Zuckerguss eine Schoko Creme drüber gemacht um die Toffifees oben drauf zu stecken. Die sind echt richtig saftig, schön karamellig und schokoladig geworden! Seeeehr lecker und sehr beliebt :)

13.05.2020 12:36
Antworten
Linschin

Sehr leckeres und total einfaches Rezept. Würde beim nächsten mal etwas mehr Toffifees in den Teig machen. Habe nicht mit Zuckerguss, sondern mit dunkler Kuvertüre verziert.

04.02.2015 16:15
Antworten