gebunden
gekocht
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Lauchsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.02.2014



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
500 g Lauch
2 Karotte(n)
¼ Sellerie
½ Peperoni
1 Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
2 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Schlagsahne
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
evtl. Chilipulver, und/oder Blütenpfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Das ganze Gemüse putzen und nach Bedarf auch schälen. Nach Belieben klein schneiden.
In einem großen Topf die Zwiebeln in Butter etwas andünsten danach das Gemüse und die 2 Liter Brühe dazugeben und 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Dann den Becher Schlagsahne dazu und kräftig pürieren, dann abschmecken (wir benutzen auch gerne Chili und Blütenpfeffer dazu).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Neu_Lollo

Heute gab es Kartoffel-Lauchsuppe. Sie war sehr lecker. Ich habe allerdings 1 Lt. Brühe weniger gebraucht und die Kochzeit war auch nur halb so lange. Püriert habe ich mit dem Kartoffelstampfer. Petersilie kam erst zum Schluss dazu. Ein schönes einfaches vegetarisches Rezept. Danke

14.02.2014 17:13
Antworten