Backen
Kuchen
USA oder Kanada
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oreo Cheese Cake

Käsekuchen "American Style"

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 18.12.2013



Zutaten

für

Für den Boden:

200 g Keks(e), (Oreos)
100 g Butter, geschmolzene

Für den Belag:

200 g Zucker
3 EL Speisestärke
600 g Frischkäse
200 g Magerquark
150 g Sahne
1 Ei(er)
2 EL Zitronensaft

Für den Guss:

250 g Schmand
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Vanillearoma

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Oreos "aufdrehen" und die weiße Cremefüllung in einer Schale zur Seite stellen. Den Keks zerbröseln und in eine Kuchenform mit der geschmolzenen Butter geben. Ca. 7 Minuten bei vorgeheiztem Ofen (180°C) backen, anschießend herausnehmen.

Für den Belag alle Zutaten und die Hälfte der Oreocreme zu einer cremigen Masse verrühren. Hierzu kein Handrührgerät verwenden!
Die Masse dann auf den vorgebackenen Boden geben und bei gleicher Temperatur etwa 45 Minuten lang backen, bis der Kuchen am Rand leicht braun wird.

Die Zutaten für den Guss mit der restlichen Oreocreme verrühren und auf den gebackenen Kuchen geben. Nochmals ca. 10 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Princess1978

Der Kuchen ist sehr lecker und leicht in der Herstellung. Meine Tochter hat sich dieses Rezept ausgesucht für ihre Projektprüfung in der Schule. Die Lehrer und Test-Esser waren alle durchweg begeistert und lobten den Kuchen in höchsten Tönen :-) Vielen Dank für dieses Rezept!

07.06.2018 08:26
Antworten