Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2013
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 1.386 (28)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Wasser
1/2 Tasse Whiskey (Bourbon-)
0,3 Tasse Sojasauce
2 EL Zitronensaft
1/2 Tasse Rohrzucker, braun
1 EL Worcestershiresauce
1 TL Chilisauce, scharfe
1 TL, gehäuft Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
1 Zehe/n Knoblauch
1 Stück(e) Ingwerwurzel
 n. B. Rumpsteak(s)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 16 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauchzehe und Ingwer in dünne Scheiben schneiden und auf den Boden eines verschließbaren Behälters legen, der groß genug ist für das Fleisch, aber nicht zu groß, da das Fleisch mit der Marinade bedeckt sein soll. Alle Flüssigkeiten mit Pfeffer und Rohrzucker gut in einem Becher verrühren und dazugießen.

Das Fleisch hinlegen. Es soll knapp mit der Marinade bedeckt sein. Notfalls mit ein wenig Wasser auffüllen. Beim Einlegen mehrfach wenden und dann 8 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dann einmal wenden und weitere 8 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Vor dem Grillen das gekühlte Fleisch eine Stunde bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Auf dem Kohlegrill erzielt man das beste Ergebnis, wenn man beide Seiten zunächst 2 Minuten scharf über der direkten Kohle anbrät und dann indirekt in einem geschlossenem Kugelgrill garen lässt. Die Zeit hängt dabei von der Dicke des Fleisches ab.