Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2013
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 192 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2012
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Schupfnudeln, TK
Äpfel, (ca. nach Bedarf 1 kg)
1 Tasse Rosinen
1/2 Pck. Käse, (Emmentaler, oder Gouda) geraspelt
 n. B. Zucker
1 Prise(n) Zimtpulver
2 EL Butterflöckchen
  Fett, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Packung tiefgefrorene Schupfnudeln in neutralem Fett anbraten.

Ca. dieselbe Menge Äpfel schälen und in Scheiben schneiden.

Auflaufform mit Butter fetten, dann die Schupfnudeln und Äpfel schichten, dazwischen Rosinen streuen. Geriebenen Emmentaler oder Gouda als letzte Schicht verteilen. Eine Prise Zimt darüber streuen, Zucker je nach Säure der Äpfel verwenden. Butterflöckchen darüber verteilen.

Im heißen Backofen bei mittlerer Hitze (180°-200°) so lange überbacken, bis die Äpfel weich sind (ca. 20 Min).