gebunden
gekocht
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kürbis-Linsen-Kokos-Suppe

exotischer Genuss, ganz vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 12.12.2013



Zutaten

für
150 g Linsen, rote
150 g Kürbis(se), (Hokkaido-), gewürfelt
700 ml Wasser
500 ml Gemüsebrühe, gut gewürzte
125 ml Kokosmilch
1 EL Tomatenmark
Kurkuma
Kreuzkümmel
Currypulver
Koriander
Chiliflocken
evtl. Sesam, geröstet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Linsen und den Kürbis in 700 ml Wasser ca. 20 Min. weich köcheln. Die Gemüsebrühe angießen, die restlichen Zutaten zufügen, mit den Gewürzen abschmecken, alles pürieren.

Besonders lecker ist ein Topping mit geröstetem Sesam.

Tipp:
Wer die Suppe sättigender braucht, fügt zum Schluss noch gekochten Reis vom Vortag hinzu und erhitzt die Suppe nach dem Pürieren nochmals.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.