Champignonomelett


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.12.2013



Zutaten

für
4 Ei(er) (Größe M)
250 g Champignons, frische
1 Zwiebel(n), rot
1 Knoblauchzehe(n)
30 g Bergkäse (z.B. Stilfser oder Appenzeller), gerieben
Kräuter (Basilikum, Estragon, Petersilie, Schnittlauch, ...), frisch gehackt
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die rote Zwiebel häuten und in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken.

In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und Pilze, Zwiebeln und Knoblauch scharf anrösten, die Flüssigkeit der Pilze sollte verdampft sein. Die Pilze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen, den geriebenen Käse unterheben. Die Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen, die Eiermasse über die Pilze geben und mit den frischen Kräutern bestreuen.

Den Deckel auf die Pfanne legen und ca. 5 Min. ohne zu rühren stocken lassen.

Dazu passt ein schöner knackiger Blattsalat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, sehr lecker und noch schnell gemacht! LG Hobbykochen

08.08.2020 19:44
Antworten
rpx

Hallo Veggiedelia, das Omlett hat mir sehr gut geschmeckt. Die Zubereitung war auch sehr einfach, wie es halt bei einem Omlett so ist. Danke für das Rezept.

07.05.2018 15:02
Antworten