Fenchelrisotto mit Karotten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 12.12.2013 654 kcal



Zutaten

für
150 g Risottoreis
1 Knolle/n Fenchel, klein geschnitten
1 Karotte(n), klein geschnitten
1 Frühlingszwiebel(n) (Jungzwiebel)
1 Zehe/n Knoblauch
70 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
50 g Butter
50 g Parmesan
Salz und Pfeffer
Chili
Kurkuma

Nährwerte pro Portion

kcal
654
Eiweiß
15,98 g
Fett
32,50 g
Kohlenhydr.
69,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Jungzwiebel und den Knoblauch mit Olivenöl anrösten, den Fenchel und Karotten dazu. Alles weich garen (Fenchel braucht lange, bis er weich ist, am besten hauchdünn schneiden). Dann den Risottoreis dazugeben, alles ein wenig umrühren. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Wenn der Wein verdunstet ist, alles mit Gemüsebrühe bedecken, bis alles wieder verdunstet ist und dann wieder Gemüsebrühe zugeben. Den Vorgang wiederholen, bis der Reis weich ist. Zum Schluss Butter und Parmesan unterrühren und würzen.

Dazu am besten einen grünen Salat reichen. Gurkensalat passt auch gut dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnaigerin

Tolles Rezept. Danke..👍🙋

27.07.2021 19:32
Antworten
BeaundClara

Sehr lecker! 5 Sterne Rezept Habe auch ein wenig Fenchelsaat dazugegeben. Passt perfekt

02.04.2021 19:26
Antworten
N-Train-Fan

Einfach nur lecker! Als absoluter Fenchel-Fan hab' ich noch 2 TL gemahlenen Fenchelsamen und etwas Pastis dazu gegeben aber nur ca. halb soviel Butter und Parmesan genommen. (Chili und Kurkuma fand ich nicht erforderlich...) War auf jeden Fall mega lecker und gibt's wieder!!!

25.03.2021 14:20
Antworten
Danimum

Sehr lecker! Auf der Suche nach einem Rezept mit Fenchel bin ich auf dieses gestoßen. Wird es in Zukunft öfter geben

19.03.2021 19:59
Antworten
RPagel

wunderbares Rezept !!! 5 Sterne

28.04.2018 19:31
Antworten