Bewertung
(631) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
631 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.10.2004
gespeichert: 16.525 (53)*
gedruckt: 69.553 (340)*
verschickt: 900 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
6.255 Beiträge (ø1,03/Tag)

Zutaten

Hühnerbrüste
1 große Zwiebel(n)
Nelke(n)
Kardamomkapsel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 EL Ingwer - Püree
2 EL Pflanzenöl
1 TL Koriander
1/4 TL Piment
1 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1/2 TL Kurkuma
1 TL Chiliflocken oder frische Chilis
1 EL Tomatenpüree
75 g Mandel(n), gemahlen
250 ml Hühnerbrühe
200 ml Schlagsahne
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hühnerfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken, die Knoblauchzehen fein hacken, die Kardamomkapseln zerdrücken und mit den Nelken im Mörser klein mahlen.

Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln und das Nelken-Kardamom-Gemisch darin andünsten und glasig werden lassen. Jetzt Hühnerfleisch, Knoblauch und das Ingwerpüree dazugeben und weitere 4 Minuten unter Rühren durchbraten. Die restlichen Gewürze dazugeben, einige Minuten weiterrühren und dabei das Ganze sehr gut durchmischen und durchkochen lassen. Tomatenpüree, Mandelmehl, Brühe und Sahne nacheinander einrühren, aufkochen und bei kleiner Flamme dann 15 - 20 Minuten köcheln lassen, bis eine dick-cremige Konsistenz erreicht ist.

Dazu passen Reis oder Naan-Brot.