Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.01.2014
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 769 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2013
126 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Gänsekeule(n)
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Majoran

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Std. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Keule(n) würzen und etwas ziehen lassen.
Den Backofen auf 130° vorheizen die Keule(n) in eine passende Form geben, sie sollen eng liegen, ab in den Ofen und nach 15 min die Temperatur auf 75° reduzieren, bitte mit Thermometer arbeiten.
Angaren geht mit Umluft dann besser.
So nach ca. 8-10 Stunden können sie raus.
Man kann sie natürlich auch direkt Übergrillen, nachdem man sie aus der Form (Bräter) rausgeholt hat.
Aus dem Bratensaft der sich bildet eine Soße ziehen oder leckeren Grünkohl kochen.