Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2013
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 870 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Kartoffel(n)
Blumenkohl
500 g Hähnchenfilet(s)
15 g Butter
4 EL, gestr. Mehl
350 ml Milch
1 Würfel Brühe
100 g Käse, z.B. Gouda
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Zwiebel(n)
  Fett, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, waschen und mit der Reibe in dünne Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 10 min kochen.
Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. In 1/2 l Salzwasser 10 min kochen. Beides abtropfen lassen. Das Blumenkohlwasser auffangen für die Bechamelsoße.

Die Zwiebel klein würfeln und das Hähnchenfilet in kleine Teile schneiden. Erst die Zwiebeln in Bratenfett kurz dünsten, dann das Hähnchenfilet dazugeben und kurz durchbraten.

Bechamelsoße:
Die Butter erhitzen und das Mehl anschwitzen. Mit ca 150 ml Blumenkohlwasser und 375 ml Milch ablöschen. Den geriebenen Käse in der Soße schmelzen. Das Eigelb mit etwas Soße verquirlen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kartoffeln, Blumenkohl und das Hähnchenfilet in einer Auflaufform verteilen. Mit der Bechamelsoße begießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 30 backen.