Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2013
gespeichert: 169 (0)*
gedruckt: 1.356 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2013
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Sonnenblumenkerne
175 ml Wasser
100 g Tomatenmark
2 EL Oregano
1 TL Paprikapulver
1 TL Rosmarin
1 TL Basilikum, getrocknet
  Salz und Pfeffer
 evtl. Tomate(n)
 evtl. Zwiebel(n)
 evtl. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sonnenblumenkerne ohne Öl in der Pfanne rösten, diese dann mit dem Wasser pürieren (Wasser nach und nach zugeben, evtl. etwas mehr). Das Tomatenmark und die Gewürze hinzugeben und vermischen bzw. noch einmal mit dem Zauberstab pürieren. So wird das Tomatenmark besser untergerührt.

Je nach Geschmack kann man auch noch klein geschnittene Tomatenstücke, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. Gekühlt hält sich der Aufstrich mindestens 2 Wochen.