Spanischer Kuchen


Rezept speichern  Speichern

ein Rezept aus Omas Zeiten

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.12.2013



Zutaten

für
250 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
200 g Marzipanrohmasse
1 Pck. Backpulver
250 g Mehl
6 Ei(er)
100 g Blockschokolade
n. B. Puderzucker
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Butter und den Zucker glatt rühren. Das Marzipan in kleine Stücke schneiden und unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und abwechselnd mit den Eiern unterrühren. Die Blockschokolade in kleine Stückchen schneiden oder grob raspeln, dann unter den Teig heben.

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Kuchen in eine gefettete Form füllen und ca. 50 - 60 Minuten backen (Stäbchenprobe). Nach dem Erkalten evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Krassawiza, ich denke, die Backtemperatur von 200 °C ist etwas hoch. Solche Kuchen werden eher bei 180 °C gebacken. Ich habe die Backtemperatur jetzt auf 180 °C geändert Wenn die Stäbchenprobe zeigt, dass der Kuchen noch nicht fertig ist, aber er oben zu dunkel wird, kann man ihn z.B. mit Alufolie abdecken und weiter backen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

18.09.2018 09:28
Antworten
Krassawiza

Leider ist mir der Kuchen mit den Angaben nicht gelungen, aussen braun, innen noch matschig. Geschmacklich ok.

17.09.2018 15:56
Antworten