Gemüse
Suppe
USA oder Kanada
Vorspeise
gebunden
gekocht
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Amerikanische cremige Karotten und Süßkartoffel Suppe

Creamy Carrot und Sweet Potato Soup

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.12.2013



Zutaten

für
3 EL Butter
1 m.-große Zwiebel(n), gehackt
¼ TL Zimtpulver
¼ TL Muskat
680 g Süßkartoffel(n), geschält und in Würfel geschnitten
750 ml Wasser
875 ml Hühnerbrühe
450 g Karotte(n), geputzt und in Würfel geschnitten
30 ml Milch
30 ml Schlagsahne, flüssige
½ TL Salz
¼ TL Pfeffer, schwarz
80 ml Sour Cream, natur, oder als Ersatz Schmand
2 EL Petersilie, frische, glatte, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
In einem großen Topf 1 EL Butter auf dem Herd bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Zwiebel in den Topf geben und 4 Minuten anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren. Zimt und Muskat hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren 1 Minute anschwitzen. Das Zwiebelgemisch auf eine Seite des Topfes schieben, die restlichen 2 EL Butter in die freie Fläche des Topfes geben, die Hitze etwas erhöhen und die Butter schmelzen lassen, sie sollte gerade beginnen zu bräunen. Die Süßkartoffelwürfel, das Wasser, die Hühnerbrühe und die Karottenwürfel hinzugeben und alles zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, den Deckel auf den Topf legen und die Suppe 35 Minuten leicht köcheln lassen.

Danach die Suppe in einen Blender (Mixer) oder mit einem Stabmixer pürieren. Milch und Schlagsahne hineingießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Suppenteller oder -tassen geben, jeweils mit 2 TL Sour Cream und 3/4 TL Petersilie garnieren und servieren.

Die Suppe schmeckt einen Tag im voraus zubereitet noch besser!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.