Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2004
gespeichert: 199 (0)*
gedruckt: 3.446 (7)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Hackfleisch (Schwein)
1 Pck. Fertigmischung fix Spaghetti Bolognese, oder selbstgemachte Soße
300 ml Wasser
1 Becher Crème fraîche
100 g Käse (z.B. Gouda + Mozarella)
 etwas Öl
4 Port. Nudeln (Cannelloni)
 evtl. Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Füllung: Hackfleisch in einer hohen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wasser zugeben, Fix für Bolognese einrühren und eine Minute lang kochen lassen.
Crême Fraîche zugeben und unterrühren.
Die Cannelloni nun mit der Soße füllen. Dazu eine Auflaufform nehmen, die (ungekochten!!!) Cannelloni mit einem Ende auf den Boden der Form stellen und unter Festhalten die Soße mit einer Suppenkelle einflößen. Ist sie bis oben hin gefüllt, in die Form hineinlegen. Darunter am besten ein bisschen Soße gießen, damit Nichts festklebt.
Wenn alle Cannelloni gefüllt sind, die restliche Soße darüber geben und den Käse darauf verteilen. Darüber evtl. etwas Oregano streuen.
Bei ca. 200°C ca. 30 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit einem Gabelstich testen, ob die Nudeln durch sind.