Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2014
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 371 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Tomate(n)
1 Zweig/e Rosmarin
4 Zweig/e Thymian
1/4 Bund Petersilie
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl, gutes
80 g Parmesan, gerieben
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten waschen und halbieren, anschließend mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform setzen.
Alle Kräuter einschließlich des Knoblauchs sehr fein hacken, mit 2 EL Öl vermischen, pfeffern, salzen und auf die Tomaten geben.
Backofengrill vorheizen (alternativ Umluft 230°C) und die Tomaten etwa 8 Minuten grillen, abkühlen lassen.

Das Tomatenfleisch samt der Kräuterhaube aus den Tomaten löffeln und in ein geeignetes Gefäß (Messbecher o. ä.) geben. Mit den restlichen 2 EL Öl vermengen und pürieren, bis eine feine Konsistenz erreicht ist. Die Masse mit dem Parmesan vermischen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein leeres Einmachglas umfüllen und gekühlt lagern.

Anmerkung:
Über die Haltbarkeit kann ich wenig sagen, die "Halbwertzeit" lag immer unter einer Woche.