Zutaten

240 g Toastbrot, Rinde entfernt, in ca. 2 cm große Würfel geschnitten
7 EL Butter, zerlassen
600 g Äpfel (Granny Smith), geschält, entkernt, geviertelt, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
200 g Zucker, weißer, extrafein
1 TL Zimtpulver
1/2 TL Muskat
125 ml Wasser
3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Zitrone(n), unbehandelt, Zesten davon
  Außerdem: (zum Servieren)
 n. B. Schlagsahne, geschlagen und/oder Vanilleeiscreme
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175°C (wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform oder Backform (1,5 l Inhalt) ausfetten.

Die Hälfte der Brotwürfel in die Auflaufform legen. Die restliche Hälfte Brotwürfel mit 2 von den 7 EL geschmolzener Butter vermischen und beiseite stellen. Die Apfelscheiben auf die Brotwürfel in der Auflaufform legen.

In einer Schüssel Zucker, Zimt, Muskat, Wasser, Zitronensaft, Zitronenzesten und die restlichen 5 EL geschmolzene Butter vermischen. Diese Mischung gleichmäßig über die Apfelscheiben gießen. Die beiseite gestellten Brotwürfel auf die Zuckermischung geben.

Die Form in den Ofen stellen und den Apple Brown Betty für 30 - 40 Minuten backen, das Brot sollte gut gebräunt und die Äpfel weich sein. Wenn die Brotwürfel zu schnell braun werden, die Form mit Alufolie abdecken.

Die Form aus dem Ofen nehmen. Warm oder kalt mit geschlagener Sahne und/oder einer Kugel Vanilleeiscreme servieren.