Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schmetterlings-Muffins

Schokoladen-Muffins mit Zitronenbuttercreme

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.02.2014



Zutaten

für
125 g Margarine, weiche
125 g Zucker
150 g Mehl
½ TL Backpulver
2 große Ei(er)
2 EL Kakaopulver
30 g Schokolade, Zartbitter-, geschmolzen
100 g Butter, weiche
225 g Puderzucker, gesiebt
½ Zitrone(n), der Abrieb davon
1 EL Zitronensaft
n. B. Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Folgende Zutaten in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät vermengen: Margarine, Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Eier. Anschließend die Schokolade unterrühren. Muffinformen mit dem Teig zu zwei Drittel füllen. Im Ofen 15 Minuten backen, bis die Muffins auf Druck leicht nachgeben und anschließend auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Für die Zitronenbuttercreme die weiche Butter schaumig schlagen und nach und nach den gesiebten Puderzucker unterrühren. Zitronenschale und -saft zufügen und gut verrühren.

Von den kalten Muffins die Deckel abschneiden und den Deckel längs halbieren. Auf die Muffins die Buttercreme verteilen und die beiden Deckelhälften darauf wie Flügel anordnen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.