Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 504 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 1/2 kg Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
Eigelb
Ei(er)
200 g Kartoffelmehl
1 TL Salz
20  Pflaume(n), entsteinte
20  Zuckerwürfel
250 g Butter
 n. B. Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Sofort durch die Kartoffelpresse drücken oder fein stampfen. Auskühlen lassen. Dann Eier, Kartoffelmehl und ggf. noch etwas Salz zugeben, gut vermischen.

Die entsteinten Pflaumen mit je 1 Zuckerstück füllen. Aus dem Teig 20 Portionen teilen und je in die Mitte eine gefüllte Pflaume geben. Knödel schön rund formen.

Die Knödel in gesalzenem Wasser gar kochen, bzw. aufkochen und gar ziehen lassen. Die Knödel sind fertig, wenn sie an die Oberfläche kommen und sich drehen.

Butter im Topf erwärmen und die Knödel mit der Butter und dem Zucker servieren.