Vegetarisch
Braten
Eier oder Käse
Gemüse
Salat
Snack
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feta-Spinat-Brotsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.12.2013



Zutaten

für
½ Stange/n Baguette(s), altbackenes
150 g Blattspinat, frischer
2 Tomate(n)
100 g Feta-Käse
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Zweig/e Rosmarin
2 Zehe/n Knoblauch
30 ml Balsamico, heller
100 ml Olivenöl
n. B. Salz
n. B. Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Baguette zunächst in Scheiben schneiden und diese dann nochmals halbieren oder vierteln (je nach Durchmesser des Baguettes).

Eine Knoblauchzehe schälen und halbieren. Nun etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe, den Rosmarinzweig und die Brotwürfel in der Pfanne braten, bis das Brot knusprig ist und eine schöne Farbe angenommen hat. Zwischendurch die Brotwürfel etwas salzen.

Den Spinat waschen und evtl. noch etwas zerrupfen, wenn die Blätter etwas größer sind. Tomaten waschen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die gewaschenen Tomaten und den Feta würfeln.

Die zweite Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein hacken oder pressen. Anschließend aus dem Knoblauch, dem hellem Balsamico, dem restlichen Olivenöl sowie Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten.

Den Spinat, die Tomaten, die Zwiebelringe und den Feta mit dem Dressing mischen.

Erst zum Schluss, kurz vor dem Servieren, die krossen Brotwürfel unterheben, damit sie knusprig bleiben.

Den Salat sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Loreley2311

Ich danke auch: für das Probieren, bewerten und die vielen Sternchen! Freut mich sehr, dass es geschmeckt hat!

31.03.2015 08:41
Antworten
martina90909

Danke für dieses perfekte Rezept, der Salat war fantastisch ! ! ! :-)

28.03.2015 09:15
Antworten