Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pilze
Schwein
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pasta mit Schopftintling-Speck-Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.12.2013



Zutaten

für
1 Handvoll Spaghetti
8 Pilze, (Schopftintlinge), gewaschen, geputzt und klein gewürfelt
12 EL Lauch, in Ringe geschnitten
8 EL Speck, würfelig geschnitten
1 Zwiebel(n), kleinwürfelig geschnitten
100 g Frischkäse
etwas Milch
1 EL Sauerrahm
Salz und Pfeffer
Kräuter, nach Wahl, z. B. Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Einen Topf mit Wasser befüllen und zum Kochen aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, salzen und die Nudeln hineingeben und nach Packungsanweisung garen.
Zwiebel in einer Pfanne braten, Speck dazugeben und kurz mitbraten. Lauch, Schopftintlinge und etwas Milch hinzufügen und dünsten lassen. Nach ein paar Minuten schrittweise den Frischkäse dazugeben und dazwischen immer wieder verrühren. Anschließend mit etwas Sauerrahm verfeinern, würzen, mit Kräutern bestreuen und mit den Nudeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Magicarwen

Sehr lecker und einfach gemacht

27.10.2016 14:41
Antworten