Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2013
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 376 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2013
661 Beiträge (ø0,43/Tag)

Zutaten

Ei(er)
700 g Zucker
500 g Nüsse
100 g Zitronat
100 g Orangeat
450 g Mehl
3 Pck. Backpulver
1/2 TL Nelkenpulver
1 TL Zimtpulver
1 Pck. Lebkuchengewürz
700 g Kartoffel(n), gekochte, zerdrückte
 evtl. Oblaten, große
  Schokoglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Eiern und Zucker eine Schaummasse herstellen.
Die restlichen Zutaten und die Gewürze unterrühren.
Auf jede Oblate Teigmasse geben und mit einem in Wasser getauchten Messer bergartig verstreichen und auf ein Backblech legen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.
Die Lebkuchen etwas auskühlen lassen und mit der flüssigen Schokoladenglasur überziehen.