Walnusskonfekt


Rezept speichern  Speichern

sehr schön zum Verschenken - ohne Marzipan. Ergibt ca. 40 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.01.2014



Zutaten

für
200 g Schokolade, weiße
100 g Puderzucker
40 ml Kirschwasser
200 g Walnüsse (Hälften)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen oder in der Mikrowelle bei 300 - 400 Watt 4 Minuten schmelzen lassen, glatt rühren. Den Puderzucker auf die geschmolzene Schokolade sieben, das Kirschwasser dazugeben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

Anschließend kirschgroße Kugeln formen und 2 Walnusshälften an die Kugeln drücken. In einer Dose aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, das Konfekt ist schnell zubereitet und schmeckt sehr fein. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

13.10.2020 13:47
Antworten
midnightcooking

Liebe Delgarda, freut mich, dass du das Konfekt getestet hast ;-). Es ist schon seit gut dreißig Jahren von unseren Weihnachtsgebäcktellern nicht mehr wegzudenken. Nur als die Kinder kleiner waren, mussten die Pralinen weichen - zuviel Kirschwasser-Prozente :-) !!! Die anderen Nüsse und Mandeln kann ich mir auch gut vorstellen. Schönen Abend noch und viele Grüße Reni

06.11.2016 17:05
Antworten
Delgarda

Hallo Midnightcooking, daaaaanke für dieses Rezept! Aber, für alle Anderen: Vorsicht, Suchtpotential! Das Konfekt ist grad fertig, habe ein Rezept gesucht, weil ich einer lieben Bekannten heute Abend ein kleines "Dankeschön" schenken will. Aber ob ich bis dahin noch etwas übrig habe? Ich hatte übrigens nicht ausreichend Walnüsse da, habe einfach einen Teil des Konfekts mit Haselnüssen, Mandeln und Pistazien belegt, dann allerdings nur einseitig, in viel kleinere Kugeln halb reingedrückt. Auch sehr lecker! Lieber Gruß Delgarda

06.11.2016 13:54
Antworten
Igel1911

Schmeckt köstlich - sehr zu empfehlen! Halten sich lange, wenn man die Pralinen vor naschenden Mitbewohnern in Sicherheit bringen kann.

16.02.2014 21:57
Antworten