Camping
einfach
Fleisch
Gemüse
kalt
Party
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wurstsalat, süß und pikant

- ohne Käse, so wie es sich bei dem Namen gehört

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.01.2014



Zutaten

für
300 g Wurst (Lyoner), in Streifen geschnitten
1 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
100 g Gewürzgurke(n) oder Cornichons, in Scheiben geschnitten
2 g Zucker
Pfeffer
4 EL Sonnenblumenöl
Crema di Balsamico (z. B. Crema con Condimento Bianco Italiano)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die in Streifen geschnittene Wurst in eine Schüssel geben. Zwiebelringe und Gurkenscheibchen in die Schüssel geben. Zucker, reichtlich Pfeffer und Öl dazugeben und gut vermengen.

Die Crema nach Geschmack zugeben. Ich nehme 1 Esslöffel voll, um die für uns ausgewogene Balance zwischen dem scharfen Pfeffer und der Süße der Crema zu finden.

Der Wurstsalat kann sofort verspeist werden, aber auch gut im Voraus vorbereitet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ziehel

Danke auch dir für das positive Feedback 😊 An Tagen, an denen ich gerne auch etwas Warmes mag, habe ich auch schon Bratkartoffeln dazu gegessen 👍LG Susa

14.06.2019 17:54
Antworten
kälbi

Der Wurstsalat ist genau nach unserem Geschmack. Sehr lecker, besonders zu Bratkartoffeln. LG Petra

14.06.2019 17:44
Antworten
ziehel

Auch dir vielen Dank für den positiven Kommentar! Morgen mache ich auch diesen Wurstsalat. Es soll sehr warm werden, da passt ein Wurschtsalat einfach toll. LG Susa

01.06.2019 10:44
Antworten
yatasgirl

Hallo Uns hat dein Rezept sehr gut geschmeckt Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

31.05.2019 22:58
Antworten
ziehel

Danke für den Kommentar. Jetzt muss nur noch das Wetter dem Wurstsalat anpassen :-)

02.06.2016 16:48
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mega lecker! Man bekommt Lust auf mehr. Danke für die Idee. LG

02.06.2016 07:47
Antworten
ziehel

Danke für deinen netten Kommentar. Es freut mich zu lesen, dass ihr diesen Wurstsalat auch mögt. Ersetzt du die Gewürzgurke aus meinem Rezept durch Schlangengurken? Liebe Grüße Susa

31.05.2016 18:38
Antworten
Sommermädel

Super lecker! In unsrer Familie ein echter Renner, ich mache manchmal auch noch Gurken und Tomatenmark für die schöne Farbe ran. Mit etwas Zwiebelcreme verfeinert schmeckt es sogar meinen Kindern. Echt zu empfehlen

30.05.2016 16:52
Antworten