Schweinefilet mit Sherry - Creme fraiche und grünem Pfeffer

Schweinefilet mit Sherry - Creme fraiche und grünem Pfeffer

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 21.10.2004



Zutaten

für
600 g Schweinefilet(s)
etwas Sonnenblumenkerne
250 g Crème fraîche
6 EL Sherry, trocken
1 TL Zimt
2 TL Pfeffer, eingelegter, grüner
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Filet in 3 cm breite Stücke schneiden, in dem Öl von jeder Seite 3-5 Min. braten. Danach mit Zimt, Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Creme fraiche, Sherry und den zerdrückten grünen Pfeffer in die Pfanne geben. Die Sauce aufkochen lassen und abschmecken.
Filet und Sauce zusammen anrichten. Dazu schmeckt ein grüner Salat und Röstis.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

julin

Hat uns gut geschmeckt. Werden wir wieder kochen. Danke fürs Rezept!

06.01.2016 14:44
Antworten
snow_white1982

Bin überzeugt das es sehr gut schmecken wird.

11.03.2005 23:49
Antworten
Fibu68

Ja, das wollte ich auch fragen: Wann kommen die Kerne ins Spiel? Ansonsten klingt das wirklich interessant mit dieser Zimt-Variante. Werd ich mal testen. Gruß, Fibu68.

22.10.2004 09:08
Antworten
Schattenfell0811

Das klingt ja sehr lecker. Ist mal was Anderes als die übliche Grüne-Pfeffer-Soße (unbestritten auch genial lecker ist). Aber mit Sherry, Zimt... muss probiert werden. Kleine Frage: Was passiert mit den Sonnenblumenkernen?? Viele Grüße Schattenfell

22.10.2004 08:24
Antworten