Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 214 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.09.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Fischfilet(s), (Kabeljau, Seelachs, Lachs oder Pangasius) Tk oder frisch
4 Scheibe/n Schmelzkäse
Karotte(n), gewürfelt oder in feine Scheiben geschnitten
125 g Speck, gewürfelt
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
250 ml Milch
1 Pck. Saucenpulver, helles, z. B. 3Pfeffer-Soße
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

TK-Fisch auftauen lassen. Fisch abwaschen, trocknen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Eine Auflaufform einfetten. Den Fisch hinein legen und mit den Käsescheiben belegen. Klein geschnittene Karotten und Speckwürfel auf den Fisch geben.

Sahne, Schmand und Milch mit Salz und Pfeffer würzen. Saucenpulver in die Mischung einrühren und über den Fisch in der Auflaufform geben. Das Ganze zugedeckt und kühl ca. 24 Stunden kalt stellen.
Am nächsten Tag die Fischpfanne bei Umluft mit 150 Grad ca. 45 Min backen. Bitte kontrollieren ob die Oberfläche braun wird. Falls es zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.