Aufstrich
Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
gekocht
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelmus-Marmelade mit Pfiff

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 25.01.2014



Zutaten

für
1 kg Äpfel, geschält und entkernt gewogen
350 ml Cidre
1 Paket Gelierzucker (2:1)
2 TL Sambal Oelek oder 1 TL Chilipulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 36 Minuten
Die Äpfel in Würfel schneiden und mit dem Cidre in einen Topf geben. Die Apfelstückchen bei mittlerer Hitze weich köcheln lassen. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren.

Nun Sambal Oelek oder Chili einrühren und ziehen lassen, bis das Apfelmus kalt ist. Das erkaltete Mus durch ein feines Sieb streichen.

Das Apfelmus in einen großen Topf geben, den Gelierzucker einrühren und unter Rühren 6 Min. bei starker Hitze kochen. Auf einem Teller die Gelierprobe machen.

Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, die Marmelade in Gläser abfüllen. Wenn die Marmelade bei der Gelierprobe noch nicht fest wird, weitere 3 - 4 Min. köcheln lassen, dabei sollte auch gerührt werden!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.