Chia Frühstücks-Joghurtbombe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 28.11.2013



Zutaten

für
250 g Naturjoghurt
1 Kiwi(s)
1 Feige(n)
4 Ananas - Stücke, getrocknet, ohne Zuckerzusatz
1 TL Mus, weißes Mandel-
1 EL Samen, Chia-
1 TL Sirup, Agaven-

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Das Obst und Trockenobst wird in kleine Würfel oder Streifen geschnitten und zum Joghurt hinzugefügt. Mandelmus und Chia-Samen unterrühren und nach Belieben mit Agavensirup süßen (ungefähr 1 TL). Fertig ist ein nahrhaftes Frühstück, das auch am Abend davor vorbereitet werden kann.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, ein leckerer Joghurt, den man super am Abend vorher vorbereiten und dann auch ins Büro mitnehmen kann. Getrocknete Ananas ist ein Produkt, das mir noch nie vorher untergekommen ist und das ich jetzt zum ersten Mal gekauft habe, fand ich auch sehr lecker. Lieben Dank parmigiana

03.10.2020 19:33
Antworten
Sandra0611

Ich mache es ähnlich, nur nehme ich Leinsamen und Chia-Samen (je 2 Kaffeelöffel) auf 250 g Naturjoghurt mit frischen Früchten der Jahreszeit. Superlecker.

15.08.2014 13:03
Antworten
chefkochknopp

............oder im Biomarkt kaufen

08.06.2014 17:22
Antworten
Luitpoldine

kannst du bei Amazon bestellen...

01.06.2014 12:09
Antworten
lisa_marie123

wo hast du die chia samen denn gekauft?

02.02.2014 16:31
Antworten