Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2004
gespeichert: 200 (0)*
gedruckt: 2.255 (14)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2003
1.212 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
25 g Hefe
125 ml Milch, lauwarme
3 EL Zucker
500 g Mehl
60 g Butter
Ei(er)
  Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe in etwas lauwarmer Milch und einem Teelöffel Zucker auflösen und 10 Min. gehen lassen. Dann das Mehl mit der aufgeweichten Butter, den Eiern und der restlichen Milch, Zucker und der angemachten Hefe gut vermengen und den Teig schlagen, bis er Blasen wirft, und sich von der Schüssel löst. Den Hefeteig mit einem Tuch zugedeckt an einem warmen Ort nochmals etwa 20 Min. gehen lassen.
Dann 1,5 cm dick ausrollen, mit einem Glas ausstechen und nochmals gehen lassen. Eine Pfanne gut ausfetten, 1-2 Tassen Wasser und eine Prise Salz zum Kochen bringen und die Nudeln einlegen. Zudecken und bei schwacher Hitze ziehen lassen.
Die Garzeit beträgt etwa 15 - 20 Min. Ist das Wasser verdampft, wird der Deckel entfernt, so dass keine Wassertropfen auf die fertigen Dampfnudeln fallen. Nun die Nudeln servieren.