Feldsalat mit Zander


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 28.11.2013



Zutaten

für
250 g Feldsalat
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
8 EL Balsamico
1 TL Senf
Salz und Pfeffer
6 EL Öl
2 EL Öl, Walnuss-
100 ml Wasser
800 g Kartoffel(n), geschält
500 g Fischfilet(s), (Zanderfilet)
2 Stiel/e Estragon
2 Stiel/e Basilikum
2 Stiel/e Petersilie
etwas Dill
etwas Schnittlauch
30 g Pinienkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Speck knusprig auslassen. Für die Vinaigette 4 EL Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Den Salat putzen. Den Speck zerbröseln.

Für die Fischmarinade die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den restlichen Essig, Salz, Pfeffer und 100 ml Wasser verrühren. Das restliche Öl und das Walnussöl unterschlagen.

Die Kartoffeln in Salzwasser garen. Die Kräuter hacken. Den Salat, den Speck und die Vinaigrette mischen. Die Fischmarinade erhitzen, den Fisch und die Pinienkerne zufügen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Die Kräuter zufügen. Den Salat, die Kartoffeln und den Fisch mit der Marinade anrichten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.