Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.11.2013
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 154 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.06.2013
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Feldsalat
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
8 EL Balsamico
1 TL Senf
  Salz und Pfeffer
6 EL Öl
2 EL Öl, Walnuss-
100 ml Wasser
800 g Kartoffel(n), geschält
500 g Fischfilet(s), (Zanderfilet)
2 Stiel/e Estragon
2 Stiel/e Basilikum
2 Stiel/e Petersilie
 etwas Dill
 etwas Schnittlauch
30 g Pinienkerne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck knusprig auslassen. Für die Vinaigette 4 EL Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Den Salat putzen. Den Speck zerbröseln.

Für die Fischmarinade die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den restlichen Essig, Salz, Pfeffer und 100 ml Wasser verrühren. Das restliche Öl und das Walnussöl unterschlagen.

Die Kartoffeln in Salzwasser garen. Die Kräuter hacken. Den Salat, den Speck und die Vinaigrette mischen. Die Fischmarinade erhitzen, den Fisch und die Pinienkerne zufügen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Die Kräuter zufügen. Den Salat, die Kartoffeln und den Fisch mit der Marinade anrichten.