Braten
Geflügel
Hauptspeise
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Amerikanische Erdnussbutter Hähnchenbrüste - mal ganz ungewöhnlich

Grilled Peanut Butter Chicken - dazu Pommes Frites mit Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.11.2013



Zutaten

für
4 dicke Hähnchenbrüste ohne Knochen
1 EL Senf, gelber
1 EL Erdnussbutter, cremig
60 ml Honig
110 g Mayonnaise
310 g Kartoffelchips, schwach gesalzen, zerkrümelt
1.000 g Pommes frites
Fett für das Blech

Für die Sauce: (ergibt 125 ml):

55 g Mayonnaise
60 ml Ketchup
¼ TL Cayennepfeffer
¼ TL Zwiebelpulver
¼ TL Pfeffer, schwarzer
¼ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Ofen auf 200°C (wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech etwas einfetten.

Zuerst die Soße zubereiten. Dafür Mayonnaise und Ketchup in einer Schüssel vermischen und die Gewürze hinzugeben, gut verrühren. Beiseite stellen.

Dann die Hähnchenbrüste vorbereiten. In einer flachen Schüssel Senf, Erdnussbutter, Honig und Mayonnaise vermischen. Die zerkrümelten Kartoffelchips in eine weitere flache Schüssel geben.

Die Hähnchenbrüste durch die Mayonnaisemischung ziehen, dann in die Kartoffelchips legen und etwas festklopfen. Die Hähnchenbrüste auf das Backblech legen. Das Backblech in den Ofen schieben und die Hähnchenbrüste für 10 Minuten backen, danach umdrehen und für weitere 10 Minuten backen.

Die Pommes frites entweder in der Fritteuse oder im Topf nach Anleitung zubereiten. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Hähnchenbrüste auf Tellern platzieren, die Pommes frites dazu legen, die Soße darüber träufeln und servieren.

Dazu passt Mais sehr gut - entweder als Kolben oder auch aus der Dose.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.