Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Indonesisches Bananendessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.10.2004



Zutaten

für
4 große Banane(n)
1 EL Mehl
2 EL Zucker
1 TL Zimt
1 Dose/n Kokosmilch
1 TL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Beide Enden der ungeschälten Bananen abschneiden. In einem Siebeinsatz über Wasserdampf im geschlossenen Topf 5 Minuten dämpfen.
In der Zwischenzeit Mehl, Zucker und Zimt in einem Topf gut vermischen und nach und nach die Kokosmilch unterrühren. Alles zum Kochen bringen und cremig einkochen, dabei immer wieder umrühren. Zuletzt die Butter in der Sauce schmelzen lassen. Die Bananen vorsichtig schälen und mit der Sauce übergießen.
Varianten: ½ Becher Naturjoghurt unter die Sauce rühren oder die geschälten Bananen in etwas Butter braten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Judith1904

Super lecker! Wir haben noch Schokostreusel darüber gemacht. Es war echt genial!

14.03.2013 10:09
Antworten
runya

Hi, habe heut dein rezept auspobiert!!Einfach super lecker und dass beste noch dazu,sehr simple zu machen!!!klasse!!!Allerdings auch mit schokosauce, für die optik, denn für den geschmack geht´s auch ohne sehr gut!

27.11.2007 23:51
Antworten
kangoo

Hallo Ballala, Hab mal dein Rezept getestet, nachdem ich es auf einer Dose Kokosmilch entdeckte :-)) War mal ein etwas anderes Dessert! Ich habe die Bananen noch mit etwas geschmolzener Schokolade verziehrt. Grüße von Kangoo

03.04.2005 22:21
Antworten