Bewertung
(23) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2004
gespeichert: 564 (1)*
gedruckt: 3.030 (4)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), gewürfelt
150 g Gorgonzola
500 ml Tomate(n), passierte, oder gewürfelte Pizzatomaten (ungewürzt)
2 EL Mehl
2 EL Butter
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Paprika
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gewürfelten Zwiebel im Butter glasig dünsten, dann mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit den Tomaten aufgießen und einköcheln lassen. Dann den Gorgonzola hineinbröckeln und köcheln lassen, bis er geschmolzen ist.
Zum Schluss die Sahne dazu und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken - SENSATIONELL!!!
Zu Pasta, Gnocchi oder Reis...
Tipp: schmeckt auch kalt auf Brot.