Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch und Dinkel

Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch und Dinkel

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 27.11.2013



Zutaten

für
250 g Hackfleisch, vom Rind
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL, gehäuft Mehl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
1 Tasse Wasser
100 g Mais, TK
100 g Suppengemüse, TK
4 Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 Tasse Dinkel
2 Tasse/n Wasser
1 EL Öl
etwas Butter
evtl. Sahne
evtl. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Hackfleisch mit 1 EL Öl gut anbraten, die klein geschnittene Zwiebel hinzufügen und weiterbraten. Mehl und die Gewürze nach Geschmack hinzufügen und nochmals weiter braten, so dass auch das Mehl mit angeröstet wird. Dann 1 Tasse Wasser angießen und leicht einköcheln lassen.

Das TK-Gemüse in etwas Butter ca. 5 Minuten leicht andünsten.
Den Dinkel in 2 Tassen gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung kochen.
Einen Deckel von den Paprikaschoten abschneiden, dabei den Stiel daran lassen. Schoten waschen und entkernen.
Hackfleischsoße mit Gemüse und Dinkel vermischen und in die vorbereiteten Paprikaschoten füllen, Deckel aufsetzen und in eine Auflaufform hineingeben.
Evtl. Soßenrest mit etwas Sahne und Wasser aufgießen, evtl. nochmals abschmecken und in die Auflaufform geben.
Bei 170° Umluft ca. 30 Minuten backen.

Das Gericht braucht keine weiteren Beilagen, da ja alles in der Paprika ist. Ein kleiner Salat dazu reicht völlig aus.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.