Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2013
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 206 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2012
17 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
175 g Zucker
250 g Magerquark
1 Pck. Vanillinzucker
5 Tropfen Bittermandelaroma
3 EL Rum
1 TL, gestr. Gewürzmischung (Stollen- oder Lebkuchen)
1/2  Zitrone(n), abgeriebene Schale
Ei(er)
200 g Butter, oder Margarine
250 g Rosinen
65 g Haselnüsse, gemahlen
65 g Mandel(n), gemahlen
50 g Zitronat
50 g Orangeat
100 g Marzipanrohmasse
  Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronat und Orangeat durch einen Fleischwolf drehen, damit es ganz fein wird.
In eine Schüssel die Rosinen, Zitronat und Orangeat geben und mit dem Rum, Bittermandelöl, Zitronenabrieb, Lebkuchengewürz und Vanillinzucker vermischen. Die Schüssel mit einem Teller oder Deckel abdecken und über Nacht alles gut durchziehen lassen.
Die Butter am Vorabend bereits aus dem Kühlschrank nehmen.

Am nächsten Tag das Mehl mit Backpulver mischen und auf die Arbeitsplatte geben. In der Mitte eine Vertiefung machen und die Eier hinzugeben. Dann alle weiteren Zutaten sowie die eingeweichten Früchte hinzugeben und alles gut durchkneten.
Den fertigen Teig in eine gefettete Stollenform geben und auf ein Backblech geben.
Bei ca. 170° Umluft 1 Std. mit der Form backen. Dann die Form abnehmen und in ca. 10-20 Minuten fertig backen (Stäbchenprobe).

Ich mache immer gleich die 4-fache Menge und backe immer 2 auf einem Blech und 2 Bleche übereinander mit Umluft, also 4 Stück in einem Ofengang, da dauert es wahrscheinlich etwas länger als wenn man nur einen einzelnen Stollen backt.