Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.01.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 178 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kaki(s), reif
1 kleine Zucchini
1 Handvoll Cherrytomate(n)
1 kleine Schalotte(n)
2 TL Kapern, eingelegte, evtl. mehr
1/2  Paprikaschote(n), gelb
2 EL Olivenöl, gutes
1/2  Limette(n), den Saft davon
2 EL Sauce (Umeboshi-Sauce "Ume Su")
  Salz und Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Zucker oder Dicksaft
2 TL Sauce (Aprikosensauce von Löwensenf)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Obst und Gemüse waschen und ungeschält in gleichgroße (mind. 1 x 1 cm) Stücke und die geschälte Schalotte in dünne halbe Ringe schneiden. Alles in einer Schüssel locker vermischen.

Für die Soße die restlichen Zutaten verrühren und nach Geschmack würzen. Statt Umeboshi kann auch z. B. Himbeeressig verwendet werden.

Soße und Obst-Gemüsemischung vermischen, kalt oder bei Zimmertemperatur ca. 10 Min. ruhen lassen. Nicht zu viel Soße anrühren, da der Salat noch saftiger wird.

Schmeckt gut zu Kurzgebratenem (Fleisch oder Seitan). Oder als gesundes Single-Abendessen ohne Beilage.