Dukan-Kekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Low-Carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.22
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 28.01.2014



Zutaten

für
1 m.-großes Eiweiß
3 EL Speisekleie, (Hafer-)
1 EL Süßstoff, flüssiger
1 EL Magerjoghurt
1 TL Zimtpulver
1 Msp. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech portionsweise dünn ausstreichen.

Bei 200°C ca. 15 Minuten im heißen Ofen backen.

Die Kekse am besten einteilen, wegen der täglich erlaubten Menge an Haferkleie (bei der Dekan-Diät).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PatCooks

WOW! Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Rezept so köstlich ist! Lecker! Ich habe statt Haferkleie wegen den Kohlenhydraten Weizenkleie benutzt und es ging super! :) Die Konsistenz & Geschmack würde ich eher mit Lebkuchen vergleichen! Schmeckt auch echt super mit etwas süßem Joghurt als Dip! Vielen Dank für dieses tolle Rezept! :) (Bild folgt gleich)

03.03.2019 15:03
Antworten
MoonRose1712

Leider viel zu süß, obwohl ich weniger Flüssig Süßstoff verwendet habe :(

05.05.2017 18:47
Antworten
Linda2003

Jedem das seine. Gruß

14.12.2014 20:36
Antworten
Ancarinaa

Hallo, Bei mir sehen die Kekse zwar anders aus aber sie sind sehr gut und werden bestimmt nochmal gemacht! Danke

01.03.2014 16:54
Antworten